• Allgemein

    Kästner, Erich: Fabian. Die Geschichte eines Moralisten – Rezension

    Ein wirklich toller Klassiker Hatte er immer nur die Lüge gespürt, die hier umging, und die böse heimliche Gewalt, die aus ganzen Kindergenerationen gehorsame Staatsbeamte und bornierte Bürger machte? Es war manchmal schön gewesen, aber nur trotzdem. Kästner, Erich: Fabian. Die Geschichte eines Moralisten, S.248 Atrium Verlag 2017. Über eine Theaterbesprechung wurde ich auf den Klassiker „Fabian – Die Geschichte eines Moralisten“ von Erich Kästner aufmerksam. Ich habe die Jugendromane von Kästner immer gerne gelesen und habe mich nun auf dieses Lesevergnügen gefreut. Vorweg kann ich gleich angeben, dass meine Erwartungshaltung erfüllt wurde. Kästner blickt in diesem Roman mit einem ironischen Blick auf die beginnenden 30er Jahre. Jedoch ist der…