Kehrer, Jürgen: Wilsberg. Wie alles begann – Rezension

„Wilsberg. Wie alles begann“ von Jürgen Kehrer erschienen im Grafit Verlag, versammelt die ersten drei Bände, des aus dem Fernsehen bekannten Privatdetektivs Wilsberg, in einem Band. Wir lernen die Vorlage der Fernsehfigur kennen, die wirklich ganz anders ist als der Privatdetektiv aus dem Fernsehen. In diesen ersten Abenteuern nimmt es Wilsberg mit einer religiösen Sekte auf, löst den Fall einer toten Jugendliche und legt sich dabei mit einem Diskothekenbesitzer an und im ersten Fall kümmert er sich um einen lange zurückliegenden Fall und entlarvt einen Selbstmord als Mord.

Lese mehr