#germanbookstagram #instabooks #bücherwurm #buchblogger #büchersucht #kochenmachtspaß #homecooking #foodblog #theaterliebe #kulturblogger #seriensüchtig #filme #kultur #culturelove #music #blogbirthday #erzaehlwas #kulturtouren #happybirthday

Hallo Ihr Lieben,

in dieser Woche feiere ich Zwei Jahre „erzaehlwas“. Als ich angefangen habe, hätte ich nicht gedacht, dass ich dies auch zwei Jahre später noch machen würde. Grund hierfür ist die tolle Community, die Kontakte, die ich schon knüpfen durfte und die vielen tollen Ideen und Inspirationen, die man hier findet. Die Corona-Pandemie habe ich dank dieses Blogs auch besser überstanden, da ich mich trotzdem zu allen möglichen Themen der Kultur digital austauschen konnte. Ich schaffe es nicht hier eine gewisse Regelmäßigkeit abzubilden und doch habe ich stetig mehr Leute, die sich mit mir vernetzen. Nun habe ich diesen Monat meine erste richtige Kulturreise gemacht und in dieser festgestellt, dass ich in diese Richtung zukünftig etwas mehr machen möchte. Ich habe einfach unglaublich viel Spaß daran, neben Literatur noch viele weitere Kunstformen auf diesem Blog vorzustellen und dabei auch etwas auszuprobieren. In mein drittes Bloggerjahr gehe ich auch nur mit diesem Ziel und keiner Vorstellung, wie ich meine Posts zukünftig besser plane und was ich alles erreichen will. Der Spaß steht im Vordergrund und die Möglichkeit sich mit Anderen auszutauschen.

In den vergangenen Wochen haben meine Rezensionen ein etwas anderes Bild gehabt, auch dies wird sich immer wieder ändern. In Zukunft möchte ich aus meinem ersten Studium der Germanistik mit Schwerpunkten Neuere Deutsche Literatur und Kinder- und Jugendliteratur wieder Einflüsse in meinen Texten zulassen. Mein aktuelles Studium der Verwaltung wird hingegen auf den Blog keine Einflüsse haben, außer, dass mich das Lernen hin und wieder vom Bloggen abhält. Ansonsten wird dieser Blog mehr unterwegs sein und von dem Erlebten berichten. „Erzaehlwas“ ist ein Kulturblog und möchte sich auch in diese Richtung entwickeln. Ich freue mich über all jene, die mich auf diesem Wege begleiten und freue mich auf den andauernden Austausch, Rückmeldungen, Lob und Kritik. Ebenso freue ich mich darauf, weiterhin viele tolle Menschen kennenzulernen, mit denen ich meine Hobbies teile.

Liebe Grüße und Happy Birthday Erzaehlwas – Auf ins dritte Jahr

Euer Sascha

Written by 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert