Allgemein

Golien, Marie: Cainstorm Island – Rezension

„Cainstorm Island“ ist ein packender Thriller, der seine Leserschaft in mögliche Abgründe von Digitalisierung und Unterhaltungsindustrie führt. Die Hauptfigur Emilio wird sofort zum Gefährten, dem man den Erfolg einfach wünschen muss. Es ist ein Lesegenuss, der hoffentlich einen zweiten Band fordert.

Ebenfalls passend für die Panem-Woche ist eines meiner Lesehighlights aus dem vergangenen Jahr. „Cainstorm Island“ von Marie Gollien ist ein richtig toller Jugendthriller. Ähnlich wie in der Panem-Welt ist auch hier die Lebenswirklichkeit der ärmeren Bevölkerung TV-Unterhaltung für die Reichen zu sein. Diese Storygrundlage ist der erste herausragende Aspekt, der mich zum Lesen brachte.

Um was geht es?

Die Hauptfigur Emilio lebt im Armenbereich der Cainstorm Islands und versucht die Schulden seiner Familie zu begleichen. Diesem Armenbereich steht das reiche Asania gegenüber und um die dort lebenden Bewohner*Innen zu unterhalten, implantiert die Firma Eyevision Chips, die wie eine GoPro das Geschehen rund um die betroffene Person übertragen. Dies geschieht  auch bei Emilio. Dessen Leben wird über diesen Chip dann live übertragen. Emilio wird für diesen Deal bezahlt und kann damit seine Familie ernähren, in dem er seine Fanbasis durch waghalsige Sprünge erweitert. Eines Tages gerät er in das Gebiet einer kriminellen Gang und tötet im Aufeinandertreffen einen der Anführer. Ab diesem Zeitpunkt steigt seine Einschaltquote und motiviert die Firma sich in die nun stattfindende Jagd einzumischen. Kann Emilio den Verbrechern und seinem Deal entkommen?

Meine Einschätzung zum Buch

Marie Gollins Buch ist ein packender Jugendthriller, der mit coolen Charakteren und Ideen aufwarten kann. Trumpf des Buches ist neben der Story die erzählerische Gestaltung. Die Perspektive des Helden Emilio prägt das Buch und dies verbindet sich mit der Storygrundlage der Liveübertragung. Die Leserschaft verfolgt das Geschehen somit größtenteils wie ein TV-Publikum in Kameraperspektive. Damit werden wir den Menschen in Asania in der Betrachtung gleichgesetzt. Die Momente in denen keine Übertragung stattfindet sind dann aber dafür dienlich uns mit der Situation von Emilio besser auseinanderzusetzen. Emilio ist ein starker Protagonist, dessen familiäre Situation ihn antreibt. Um die Familie zu schützen, geht er den TV Deal ein. Die Gegenüberstellung der beiden grundsätzlichen Lebenswelten ist nachvollziehbar und sorgt für ein besseres Verständnis des Jungen und seiner Situation. Entstehender Hass und daraus resultierende Gewalt begegnen einem direkt ohne das man nicht von ihrer Wirkung erfasst wird. Wir sind ganz klar auf der Seite von Emilio und fiebern mit ihm bei den Herausforderungen.

Dies alles wird in hohem Erzähltempo berichtet, weswegen nie Langeweile entsteht und man bis zum Ende am Ball bleibt. Letzteres präsentiert uns dann auch noch einen Cliffhanger, der auf einen zweiten Teil hoffen lässt.

Highlight ist und bleibt aber die Idee hinter der Handlung, die mich in gewisser Weise an die Panemwelt erinnert. Emilio ist gezwungen mit seinem Leben zu unterhalten und dies resultiert aus einer Gesellschaft, die in Arm und Reich gespalten ist. Diese Art der Liveübertragung von Lebenswirklichkeit ist für die jugendlichen Leser*Innen durchaus greifbar. Digitalisierung und das Ausstellen privater Lebensinhalte sind mittlerweile Alltag in unserer Lebenswelt. Ebenfalls erinnern Handlungselemente an bestimmte Muster, die uns auch aus der Unterhaltungsindustrie bekannt vorkommen. Als Leser*In muss man sich durchaus die Frage stellen, welche Meinung man selbst zu diesen Themen hat und was man bereit ist als unterhaltendes Element in einer Gesellschaft zu akzeptieren.

Dies alles wird auch bei jugendlichen Lesern Anschluss finden und auch wenn sich die Story stärker an Jungen zu richten scheint, so ist das Buch ein packender Pageturner für Jugendliche ab 14.

Marie Golien:

Cainstorm Island – Der Gejagte

dtv  Verlag

ISBN: 978-3-423-76242-7

Preis: 17,95€

https://www.dtv.de/buch/marie-golien-cainstorm-island-der-gejagte-76242/?gclid=CjwKCAjwtqj2BRBYEiwAqfzur7eUR88sqE_KIDj6OVb-5ytVuXbWVia1f1FjBSFjugLiBYX8GikQURoCLncQAvD_BwE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.